Einfach und leistungsfähig: PResstige bietet über 120 Funktionen für Ihre Arbeit

01.12.2015 | 19 Bilder
--%>
PR-Studie-Guter-Journalismus-boese-PR

Der Originalquellendienst uncovr.com präsentierte am Mittwoch, den 12. Juni 2019 im Presseclub Concordia die spannenden Ergebnisse einer Studie von Mathias Hadwiger zum Verhältnis von PR und Journalismus in Österreich. Am Podium v.l.n.r.: Jürgen Hofer (HORIZONT), Melanie Wallner (Putz & Stingl), Bernhard Seikmann (uncovr), Franko Petri (Licht für die Welt) und Studienautor Mathias Hadwiger.

Der Inhalt in 10 Sekunden (466 Zeichen).txt

PResstige bietet über 120 Funktionen für flexible und effiziente Pressearbeit. Managen Sie Pressekontakte gemeinsam im Team, DSGVO sicher und ohne Dubletten. Erstellen und versenden Sie personalisierte Pressemailings in nur 60 Sekunden. Bieten Sie den Journalisten einen modernen Newsroom mit allen Presseinhalten, SEO optimiert und im Webdesign Ihrer Webseite. PResstige bleibt trotz hoher Leistungsfähigkeit einfach in der Bedienung.

Pressetext (11445 Zeichen) .txt

MELDUNGEN

  1. Eingabeeditor - Eingabe und Einfügen von Texten via copy/paste und automatischer Übernahme der Unternehmens-CI.
  2. Subtitel - Erweiterung des Titels einer Meldung durch einen Untertitel.
  3. Kurztext - Getrennt vom Meldungstext bearbeitbares Textfeld zur Zusammenfassung des Inhaltes von Meldungen für Übersichtsseiten und Aussendungen.
  4. Layoutgestaltung - Formatierung von Schriftgröße, Schriftstärke, Schriftschnitt, Aufzählungen, Tabellen, Verlinkungen uvm. 
  5. Eingebettete Bilder - Einbetten von Bildern oder Videos innerhalb des Meldungstextes.
  6. Pressematerial - Hochladen oder verknüpfen von zum Meldungstext zugehöriger Bilder, Videos und Dokumente.
  7. Rückfragehinweis - Hinzufügen der Kontaktdaten einer oder mehrerer AnsprechpartnerInnen zu einer Meldung.
  8. Boilerplates - Infotexte über das Unternehmen / Personen / Marken als ergänzende, allgemeine Informationen zu aktuellen Meldungsinhalten.
  9. Themenverknüpfung - Verbindung und Ausspielung von thematisch zusammenhängenden Meldungen im Newsroom.
  10. Topmeldung - Markierung einer Meldung als Topmeldung, sodass diese im Newsroom unabhängig vom Datum hervorgehoben wird.
  11. Layoutvorschau - Voransicht einer Meldung im Newsroomdesign.
  12. Meldungsfreigabe - Freigabemodus, ob eine Meldung im Newsroom online ausgespielt oder nur versendet wird.
  13. Veröffentlichungszeitpunkt - Zeitvermerk, von dem an eine Meldung oder Datei im Newsroom online ausgespielt wird.
  14. Veröffentlichungsdauer - Zeitvermerk, bis wann eine Meldung oder Datei im Newsroom online sein darf.
  15. Sperrfristhinweis - Hinweis für JournalistInnen, dass eine Meldung bzw. deren Inhalt bis zu einem gewissen Zeitpunkt nicht veröffentlicht werden darf/soll.
  16. Terminvermerk - Markierung und Ausspielung von Meldungen als Termin.
  17. Meldungskopie - Anlegen von Meldungskopien inklusive aller Inhalte, Dateien und Zuordnung zur schnellen Bearbeitung für neue Meldungen ähnlichen Inhalts.
  18. Meldungssuche - Suchfunktionen zur Suche von Meldungen nach Meldungstitel, Datum oder Menüpunkt.
 
 
VERSAND

  1. Versandgenerator - Automatische Übernahme der Meldungsinhalte aus dem Newsroom in die Versandvorlage auf einen Klick.
  2. Versandvorlagen - Grafische anpassbare Vorlagen zur Aussendung im individuellen Unternehmens- und Kunden-Design.
  3. Bildheader - Grafische Kopfleiste zur Ausgabe von Logos und allgemeinen Bildinhalten.
  4. Versandbetreff - Eigene Gestaltung des E-Mail-Betreffs unabhängig vom Titel der Meldung.
  5. Personalisierung - Persönliche Ansprache der Empfänger mit Anrede, Titel und Name.
  6. Anredepronomen - Persönliche Ansprache einzelner Empfänger mit “Du/Sie” abhängig vom Aussender.
  7. Signatur - Impressum am Ende der Mailaussendungen mit Informationen zum Aussender.
  8. Absender-E-Mail - Freie Wahl und Versand von eigenen E-Mail-Adessen oder Kunden-E-Mail-Adressen.
  9. Antwort-E-Mail - Eigene Antwort-E-Mail-Adressen zur Bereitstellung einer eigenen Antwortmöglichkeit getrennt von der Versandadresse.
  10. Einzel-Mail-Versand - Versand der Pressemeldungen an einzelne E-Mail-Adressen, die im System als Kontakte angelegt sind, getrennt oder gleichzeitig mit dem Versand an Verteiler.
  11. Verteiler-Versand - Versand der Pressemeldungen an mehrere Verteiler gleichzeitig.
  12. Empfängerabwahl - Abwahl einzelner EmpfängerInnen vor dem Versand ohne den Verteiler zu verändern.
  13. Newsletterfunktion - Zusammenführung mehrerer Meldungen beim Versand zu einem Newsletter.
  14. Testaussendung - Versand einer Meldung zu Testzwecken an beliebige E-Mail-Adressen.
  15. Versandzeitsteuerung - Einstellung des Versandzeitpunktes von Pressemeldungen, sofern zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht versendet werden soll.
  16. Versandvorschau - Voransicht der Aussendung im Mailprogrammdesign vor dem endgültigen Versand.
  17. Dublettenfilter - Automatische Überprüfung und Selektion von mehrfach zugeordneten Kontakten einer Aussendung.
  18. E-Mail-Abgleich - Abgleich der Kontakte mit gleicher E-Mail-Adresse, sodass die Meldung jeweils nur einmal an eine E-Mail-Adresse versendet wird.
  19. Versandstatus - Ausgabe des aktiven Versandstatus eines Meldungsversandes.
  20. Versandstop - Kurzfristiges Stoppen von Versandaufträgen um Inhalte noch einmal zu bearbeiten.
  21. Versandprotokoll - Informationen zu vergangenen Aussendungen (Versandzeitpunkt, Titel, Versender, Verteiler und verwendete Versandvorlage) und deren Status (versendet, wird gesendet, gestoppt).
  22. Rückläufercheck - Erfassung von Rückläufern und nicht erreichbaren Kontakten.
  23. Versandreporting - Erfolgsmessung von Aussendungen zum Empfang inklusive Öffnungsrate und Relevanzmessung.
  24. Double-Opt-in - Einholung von Zustimmungserklärungen von Kontakten per Mail zum Versand von Pressemeldungen.
  25. Opt-out-Link - Management von Zustimmungserklärungen zum Versand via Abmeldelink und Abmeldeseite.
  26. E-Mail-Alert - Benachrichtigung über An- und Abmeldungen zum Presseverteiler.
 
DOWNLOADS
 
  1. Drag&Drop-Upload - Hochladen von Dateien über drag&drop direkt vom Desktop.
  2. Sammelupload - Hochladen von mehreren Bildern gleichzeitig.
  3. Thumbnailgenerator - Automatische Erstellung eines weboptimierten Vorschaubildes.
  4. Bildgrößengenerator - Automatische Erstellung verschiedener Bildgrößen.
  5. Dateianalyse - Automatische Berechnung und Übernahme der Dateiattribute Dateiname, Dateiformat, Dateigröße, Auflösung (dpi), Farbraum und Datum.
  6. Dateitititel - Getrennte Verwaltung von Dateititel und Dateiname.
  7. Dateibeschreibung - Begleittext zu einer Datei als ergänzende Information zum Inhalt.
  8. Alternativsprache - Alternative Beschreibung von Dateien für mehrsprachige Ausgabe.
  9. Copyrighthinweis - Anzeige des Copyrights beim Anklicken eines Bildes im Newsroom.
  10. Direktdownload - Herunterladen der zu einer Aussendung angehängten Dateien, direkt aus der E-Mail.
  11. Videoupload - Hochladen und Bereitstellung von Videodateien verschiedener Formate.
  12. Embedded Codes -  Angabe von Einbettungscodes und Videolinks zur Bereitstellung von Videos über YouTube oder Vimeo.
  13. Dokumentenupload - Hinzufügen von Dokumentdateien unterschiedlichster Formate (PDF, Word, Excel uvm.).
  14. Dateischlüssel - Vergabe von Schlüsselwörtern für Dateien zur leichteren Auffindbarkeit.
 
 
KONTAKTE
 
  1. Kontaktimport - Hochladen der Kontakte samt ihrer Verteiler und aller anderen Informationen anhand von Excel-Listen.
  2. Kontaktexport - Export von Kontakten, Verteilern und Medien in Excel.
  3. Neukontakt - Manuelle Anlegung eines neuen Kontaktes direkt im System ohne Import.
  4. Rückläufermanagement - Kennzeichnung von nicht erreichbaren Kontakten aufgrund von Unzustellbarkeit von E-Mail-Aussendungen.
  5. Fehlerreport - Anzeige der Fehler einer zu importierenden Kontakt-Excel-Liste inklusive Fehlerursache und Positionsangabe.
  6. Rechtsgrundlagen - Management der Rechtsgrundlage von Kontakten in vier Stufen (offen, vorhanden, persönlich erteilt, persönlich entzogen) getrennt nach DSGVO, TKG und AGB. 
  7. Dublettenanzeigen - Ausgabe doppelter Kontakte mit gleichem Vornamen, Nachnamen und E-Mail-Adresse.
  8. Dublettenalert - Dubletten-Warnung beim Anlegen eines Kontakts, wenn dieser bereits mit gleichem Vornamen, Nachnamen und gleicher E-Mail-Adresse im System vorhanden ist.
  9. Kontaktsortierung - Alphabetische Sortierung nach Vorname, Nachname, E-Mail oder Medium.
  10. Kontaktschlüssel - Vergabe von Schlüsselwörtern für Kontakte für Suche und Selektion.
  11. Kontaktinformationen - Freie Anmerkungen zum Kontakt.
  12. Alternativadresse - Angabe einer zweiten, alternativen Kontaktadresse.
  13. Verteilerzuordnung - Zuordnung von einem oder mehreren Kontakten zu einem oder mehreren Verteilern.
  14. Medienzuordnung - Zuordnung von einem oder mehreren Kontakten zu einem Medium.
  15. Feldattribute - Mehr als 40 Feldattribute, kompatibel zu allen gängigen Kontaktdatenbanken.
  16. Kontaktfilter - Filtern von Kontaktlisten nach Name, Medium, E-Mail und Aktivitätsstatus.
  17. Kontaktsuche - Suche nach Kontakten nach Textinhalten.
  18. Detailsuche - Suchen von Kontakten nach einzelnen Feldattributen.
 
 
MEDIEN
 
  1. Medienimport - Hochladen von Medienkontaktdaten via Excel.
  2. Medienexport - Export von Medien in Excel.
  3. Medienschlüssel - Vergabe von Schlüsselwörtern für Medien für Suche und Selektion.
  4. Kontaktverknüpfung - Zuordnung von Kontakten zu Medien.

VERTEILER
 
  1. Einzelverteiler - Zusammenfassen von Kontakten in Gruppen.
  2. Sammelverteiler - Überordnung eines Verteilers über einen oder mehreren Unterverteilern. 
  3. Unterverteiler - Zuordnung mehrerer Unterverteiler zu einem Sammelverteiler.
  4. Verteilergenerator - Erstellung von Verteilern aus Attributen und Kontaktschlüsseln.
  5. Verteilerzuordnung - Zuordnung selektierter Kontakte zu einem zuvor angelegten Verteiler.
 
EVENTS
 
  1. Eventeinladung - Erstellung und Versand von Einladungen zu Veranstaltungen.
  2. Subevents - Aufteilung eines Events auf mehrere Subevents mit getrennter Anmeldung.
  3. Gästeliste - Liste der eingeladenen Gäste mit Anmeldestatus.
  4. Anmeldestati - Selektion der Gäste nach eingeladen, offen, zugesagt, gekommen.
  5. Teilnehmerzahl - Beschränkung der zugelassenen Anzahl an TeilnehmerInnen.
  6. Begleitperson - Möglichkeit zum Event eine Begleitperson anzumelden.
  7. Warteliste - Überführung von Anmeldungen bei Überschreitung der Teilnehmerzahl.
  8. Auswahltexte - Individuelle Texte zur Anmeldung pro Veranstaltung.
  9. Bestätigungstext - Individuelle Texte zur Bestätigung nach erfolgter Anmeldung.
  10. Anmeldeschluss - Zeitpunkt, bis zu dem eine Anmeldung möglich ist.
  11. Anmeldebestätigung - Bestätigungsmail nach erfolgter Zu- oder Absage.
  12. Kalendereintrag - Direkter Eintrag des Eventtermins in den Gmail- oder Outlook-Kalender.
  13. Wegbeschreibung - Ausspielung des Veranstaltungsortes via Google-Maps.
  14. Eventerinnerung - Wiederholter Versand der Eventeinladung an Kontakte nach Status.
 
 
ROLLEN & RECHTE
 
  1. Benutzerverwaltung - Verwaltung von User-Accounts.
  2. User-Rollen-Management - Vergabe von Userrechten zur Nutzung von PResstige.
  3. Zwei-Faktor-Authentifizierung - Zweistufiger Identitätsnachweis eines Nutzers via Login und Smartphone-Authentifizierungs-App.
  4. Passwortrücksetzen - Anonymisiertes Rücksetzen des Passwortes durch den Administrator.
  5. Passwortrichtlinien - Anpassung der Passwortrichtlinien an individuelle Vorgaben des Unternehmens hinsichtlich Länge, Stärke, Zeichen und Sperrzeit.
  6. Aktivitätenprotokoll - Aufzeichnung aller im System von Usern vorgenommenen Aktivitäten nach Zeitpunkt.
  7. Änderungshistorie - Änderungsverlauf zu jedem Kontakt.
  8. Privacy by Default - Datenschutz durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen nach DSGVO.
  9. Privacy-by-Design - Technische & organisatorische Maßnahmen (TOMs) nach DSGVO.
 
 
NEWSROOM
 
  1. Menüstruktur - Aufbau einer hierarchische Menüstruktur in bis zu vier Ebenen.
  2. Plaintextdownload - Herunterladen des Meldungstextes ohne Fremdformatierungen. 
  3. Zeichenzähler - Automatische Ausgabe der Textlänge in Zeichen.
  4. Bildeditor - Herunterladen von Bildern im Newsroom in verschiedenen Größen.
  5. Pressemappe - Herunterladen aller Presseinhalte einer Meldung als Pressemappen.zip.
  6. Lightbox - Präsentation von multimedialen Inhalten mit Vorschaubild.
  7. Mediabox - Sammeldownload von individuell zusammengestellten Texten, Bildern & Dateien.
  8. Mediathek - Bereich für allgemeine, multimediale Inhalte.
  9. Autoarchiv - Automatische Archivierung von Meldungen nach Jahr und Monat.
  10. Mehrsprachigkeit - Ausgabe von Pressetexten in verschiedenen Sprachen.
  11. Presseverteiler - Anmeldung zum Presseverteiler für JournalistInnen.
  12. Registrierung - Anmeldebereich für login-geschützte Presseinhalte.
  13. Multiclient - Verwaltung von verschiedenen Newsrooms unter verschiedenen URLs.


Sie vermissen eine Funktion? Rufen Sie uns an, vielleicht ist diese bereits im System enthalten. Zudem entwickelt sich PResstige laufend weiter und bietet immer wieder neue Möglichkeiten und Funktionen.
#presstigepr
ÜBER PRESSTIGE
 
PResstige ist eine österreichische SaaS Press Asset Manamement Lösung für PR-Agenturen und Unternehmen. Das Managementsystem für Presseinhalte, Pressekontakte und Pressemailings ermöglicht die integrierte, workflowbasierte Medienarbeit im Team, mit weltweitem Zugriff, von jedem Endgerät aus. Pressemailings können in nur 60 Sekunden individuell erstellt und personalisiert versendet werden. PResstige reduziert dabei die Mailgröße zu herkömmlichen Pressemailings auf 1% und bietet gleichzeitig einen vielfach höheren Servicegrad für Medien und Journalisten.
 
PResstige ist ein Venture des Wiener Digital Business Developers WUNDERWERK. Gegründet 2013, zählt PResstige 2017 über 70 nationale und internationale PR-Agenturen und Unternehmen zu seinen Kunden und ist mit über 6 Millionen Presseaussendungen Marktführer für individuell gestaltete Pressemailings in Österreich. Das Business-Modell basiert auf monatlichen Flattfees, unabhängig von der Anzahl an Aussendungen oder Bildern.

Bilder » Galerie

PR-Studie-Guter-Journalismus-boese-PR
1 600 x 900
PRESSEMELDUNGEN - Einzigartig aufbereitet
1 366 x 768
MEDIADATENBANK - Beeindruckendes Bildermanagement
1 366 x 768
PR-Studie-Guter-Journalismus-boese-PR
1 600 x 900
PR-Studie-Guter-Journalismus-boese-PR
1 600 x 900
INTERNATIONAL - KTM Pressroom in allen Sprachen
1 366 x 768
NO1 - Mehr als 10 Mio Pressemainlings
1 366 x 768
PR-Studie-Guter-Journalismus-boese-PR
1 600 x 900
PR-Studie-Guter-Journalismus-boese-PR
1 600 x 900
LIVE ERLEBEN - PResstige LIVE online erleben
1 366 x 768
AGENTUREN - Vier der Top 5 PR-Agenturen arbeiten mit PResstige
1 366 x 768
PR-Studie-Guter-Journalismus-boese-PR
900 x 1 600
PR-Studie-Guter-Journalismus-boese-PR
900 x 1 600
MEDIENSERVICE - Bilder in allen Groessen
1 366 x 768
DSGVO - Kontakte rechtlich konform managen
1 366 x 768
EFFEKTIV - PResstige bietet besten Medienservice und hohe Resonanz
1 366 x 768
EFFIZIENT- Der PResstige Workfow spart 80_ Zeit
1 366 x 768
MARKTFUEHRER - PResstige versendet für mehr als 500 Unternehmen
1 366 x 768
PRESSTIGE - Newsroom Kontakte und Versand in einem
1 366 x 768


Aktuelles

Mag. Bernhard J. Seikmann
Gründer & CEO
T: 01/23060 5200
E: bs@uncovr.com

BA Danijela Tanasic
Account Managerin
T: 01 23060 5203
M: dt@daswunderwerk.com

Severin Kepplinger, BA BA MA
Product Manager
T: 01 23060 5201
M: sk@daswunderwerk.com

PR-Studie-Guter-Journalismus-boese-PR (. jpg )

Der Originalquellendienst uncovr.com präsentierte am Mittwoch, den 12. Juni 2019 im Presseclub Concordia die spannenden Ergebnisse einer Studie von Mathias Hadwiger zum Verhältnis von PR und Journalismus in Österreich. Am Podium v.l.n.r.: Jürgen Hofer (HORIZONT), Melanie Wallner (Putz & Stingl), Bernhard Seikmann (uncovr), Franko Petri (Licht für die Welt) und Studienautor Mathias Hadwiger.

Maße Größe
Original 1600 x 900 129,8 KB
Medium 1200 x 675 177,8 KB
Small 600 x 338 46,9 KB
Custom x